Aktuelle Ausgabe

Im «Heft» Nummer 14 steht ein Bildmedium im Zentrum, das heute omnipräsent ist und uns im persönlichen Alltag wie auch im fachlichen Unterricht vielfältig beschäftigt; ein nach wie vor «neues» Medium, das sich fortlaufend wandelt und von dem auch beinahe 200 Jahre nach dessen Erfindung eine ungebrochen grosse Faszination ausgeht: die Fotografie.